Wij gebruiken cookies op deze site om uw gebruikservaring te optimaliseren. Door te klikken op om het even welke link op deze pagina verklaart u zich akkoord met het gebruik van cookies. Mehr Info.
Ik aanvaard

neu Der Kaiser und die Strickträger

Das Ende eines rebellischen Traums.

Gent, den 24. Februar 1500. Eine stolze Stadt feiert die Geburt eines seinen berühmtesten Einwohner: Karl von Habsburg. Als Karl V. wird er zu einem der mächtigsten Monarchen in der europäischen Geschichte. Vierzig Jahre später, ist die Liebe vorbei. Entdecken Sie die Hass-Liebe-Beziehung der Genter mit ihrem Kaiser.


Mehr über diese Tour

Wussten Sie, dass wir Karl unserem Spitznamen " Strickträger" „verdanken“? Unsere Geschichte fängt am Schwarzen Tor im Prinsenhof an, im Viertel, in dem er geboren wurde. Entlang den stimmungsvollen Lievekanal und die imposanten Denkmäler entdecken wir wie Karl in der Erinnerung der Genter lebt. Der 'Creeser ", der trotzt Wind und Wetter, Schlinge um Hals, dieser Mann kniet nicht demütig nieder, sondern trägt den Strick ganz stolz. Genießen Sie die großen und kleinen Geschichten dieser umstrittenen Figur: kaiserliche Freuden und Schmerzen, Bier, Frauen und Probleme beim Kauen…


Praktische Informationen
Info
  • Startort: nach Wunsch und Vereinbarung mit der Gruppe
Treffpunkt Infokantoor Veerleplein
Endpunkt
Sprachen Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Dialektführung Westflämisch, Dialektführung Gent
Preis von € 85
Dauer 2 h

Teilen