Diese Website verwendet funktionale Cookies, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Benutzererlebnis zu verbessern. Funktionale Cookies sind für die korrekte und effiziente Verbindung der Website erforderlich. Funktionale Cookies können nicht deaktiviert werden. Diese Website verwendet auch analytische Cookies. Mehr Info.
Nur funktionale Cookies verwenden Alle Cookies akzeptieren

Der Beginenhof O.L.Vrouw Ter Hoye

Kehr heim nach der Zeit der frommen Beginen in Gent

Es war einmal…. der Beginenhof O.L.Vrouw ter Hoye in Gent ! Der einzigartige Ort gehört zur Unesco-Welterbeliste und ist ein der best aufbewahrten und meist stimmungsvollen Beginenhöfe aus der 13.Jahrhundert.


Mehr über diese Tour

Beginen waren hingebende, alleinstehende Frauen, die eine Gemeinschaft bildeten. Sie legten ein Gelübde von Gehorsam und Keuschheit ab und konnten ihren Unterhalt bestreiten mittels nähen, weben, stricken u.s.w…. In Gent gab es drei Beginenhöfe, worunter Ter Hoye, an einem alten Einfahrtsweg im Südosten der Stadt..

Verlier dich in der schmallen Gassen, schlendre  zwisschen weisze Häuschen und Konvente zum Oberinnenhaus und zur Kirche. Unser Führer erzählt über die frommne Beginen mit  Erzählungen und Anekdoten.

Der Beginenhof ist heute ein beliebtes internationales Kultur- und Museumgelände, ein Katzensprung vom Zentrum entfernt.


Praktische Informationen
Info
  • Treffpunkt: Eingang, Lange Violettestraat 235
Treffpunkt Ingang Lange Violettestraat 235
Endpunkt
Sprachen Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Dialektführung Westflämisch, Dialektführung Gent
Preis von € 105
Dauer 2 h

Teilen