Diese Website verwendet funktionale Cookies, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Benutzererlebnis zu verbessern. Funktionale Cookies sind für die korrekte und effiziente Verbindung der Website erforderlich. Funktionale Cookies können nicht deaktiviert werden. Diese Website verwendet auch analytische Cookies. Mehr Info.
Nur funktionale Cookies verwenden Alle Cookies akzeptieren

Stadtführungen

Der Genter Gästefürerverein bietet ein breites Angebot Themenwanderungen. Bitte wählen Sie Ihre Tour und reservieren Sie Ihren eigenen Gästeführer.

Spaziergang mit Heiterkeit und Begeisterung entlang der schönsten Plätze im historischen Herzen der Stadt.

Zum einen ist es Kunst zum anderen nur Stümperei.. Stehen die Graffiti-Künstler im schwarzem Register? Wo gibt es die Street-Art-Hotspots in der Stadt? Lassen Sie sich über ‘Tags’ und ‘Pieces von unserem Stadtführer ausfindig machen.

Ein Genter Stadtführer begleitet Sie bei einer abenteuerlichen Wanderung durch das Herz der Stadt. Die ideale Weise um die Stadt durch Kinderaugen zu sehen und zu erleben.

Ein(e) Genter Stadtführer(in) zeigt Ihnen die schönsten Orte im historischen Herzen der Stadt mit exklusivem Besuch an das Rathaus.

Ein(e) Genter Stadtführer(in) zeigt Ihnen die schönsten Sachen im historischen Herzen der Stadt. Unterwegs kosten Sie einige leckere Häppchen.

Entdecken Sie die historische Altstadt voller Geschichte, Kunst und Kultur unter Begleitung von unserem Stadsführer.

Entdecken Sie mit uns die ereignisreiche Geschichte des begehrtesten Kunstwerks der Welt: die Anbetung des mystischen Lammes durch die Van-Eyck-Brüdern...

Zu Fuß durch dem Patershol und Prinsenhof, zwei prächtige Stadtviertel, wo die mittelalterliche Seele von Gent noch lebt.

Schizophren und Flamboyant, so beschreibt Mann das 600 Jahre alte Rathaus von Gent..

Wie sah Gent im fünfzehnten Jahrhundert aus, als Philipp der Gute Herzog von Burgund war? Wer war Schöffe Joos Vijd und warum bestellte er überhaupt ein solches teures Kunstwerk bei den Brüdern van Eyck? Und wie konnte er sich das leisten ?

Gent, den 24. Februar 1500. Eine stolze Stadt feiert die Geburt eines seinen berühmtesten Einwohner: Karl von Habsburg. Als Karl V. wird er zu einem der mächtigsten Monarchen in der europäischen Geschichte. Vierzig Jahre später, ist die Liebe vorbei. Entdecken Sie die Hass-Liebe-Beziehung der Genter mit ihrem Kaiser.

Der Graf von Flandern war damals stolz auf seine Burg, die ein Gegengewicht zu den hohen Steinhäusern der reichen Patrizier bildete. Lassen Sie sich unter Begleitung unseres Gästeführers geradezu in die früheren Zeiten der Burg katapultieren.